Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Über den RGRE

Der Rat der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE) vereint mehr als 100.000 Gemeinden, Städte und Regionen, die in 60 nationalen Verbänden aus 41 europäischen Ländern vertreten sind. Er ist der wichtigste Verband der lokalen und regionalen Behörden in Europa.

Wir fördern den Aufbau eines vereinten, friedlichen und demokratischen Europas, das auf der lokalen Selbstverwaltung und der Achtung des Subsidiaritätsprinzips beruht.

Der RGRE befürwortet, dass die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) als Leitprinzip für die Politikgestaltung und das Handeln auf lokaler, nationaler und europäischer Ebene angesehen werden. Zusammen mit PLATFORMA trägt der RGRE aktiv zur Lokalisierung der SDGs in Europa und seinen Partnerländern bei.

Der RGRE ist auch die europäische Sektion des Weltverbandes der lokalen und regionalen Gebietskörperschaften (United Cities and Local Governments, UCLG), welche lokale und regionale Anliegen in internationalen Foren vertritt.